Baby-Schock

Mein Sohn ist schon bald ein halbes Jahr auf dieser Welt, doch bevor ich mich an die aktuellen Themen wage, muss ich schon ein bisschen zurück schauen, denn bekanntlich ist ja aller Anfang schwer. Schwanger zu werden war das Einfachste auf der Welt und die Schwangerschaft selber so ungefähr die beste Zeit meines Lebens! Und plötzlich ist dann, nach monatelangem sehr ungeduldigem Warten und liebevollster Zweisamkeit, dieses kleine Wesen da und nichts mehr ist, wie es einmal war. Ein Kulturschock ist nichts dagegen! Ich habe sicher zehn Bücher über jeden Tag, jede Woche und jeden Monat der Schwangerschaft gelesen, doch über die Zeit danach habe ich mich nicht im Geringsten vorbereitet. „Das geht dann schon irgendwie„, dachte sich mein Unterbewusstsein. Ich hatte ja keine Ahnung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s