P.S.

Habe ich erwähnt, dass…

  • heute eigentlich Waschtag wäre?
  • mein Baby in dieser Nacht wieder alle 2h nach mir verlangte?
  • die Volkszählung ausgefüllt werden will?
  • ich den freien Tagesmutter-Dienstag-Nachmittag zum Kekse backen nutzte und mich furchtbar über diese klebrigen Teige aufregen musste.

Immerhin: Morgen haben wir nachmittags Opa als Babysitter. Zum ersten Mal. Hoffe dass das irgendwie gut geht. Er meint, dass wir Weihnachtseinkäufe machen könnten. Ich meine eher, dass wir uns aufs Ohr hauen werden oder so. Und uns dabei doch nur sorgen, wie’s dem Kleinen ergeht…

Ich muss, aufgewacht!

2 Kommentare zu “P.S.

  1. liebe tamara
    dein opa ist ein genialer babysitter!er hat geduld und auch sehr viel spass am kleinen!
    ich habe,wie du weisst selber 4 kinder grossgezogen…liebe kinder über alles!!also…wenn dein kleiner mann bei uns ist….geniess die zeit mit deinem mann…geh einkaufen…tu dir was gutes und hab vertrauen!!!

    Gefällt mir

  2. Wie es der Zufall so will, war der Kleine heute zum ersten Mal allein bei Opa während ich 1h im Yoga war. Wie es lief, musst Du den Opa fragen. Freudensprünge hat er nicht gemacht, als ich ihn abholte 😉 Ich schätze, da müssen sich halt beide Mannen erst mal dran gewöhnen. Und das mit dem Vertrauen muss man als Neu-Mama wohl erst mal lernen. Aber es wird schon… 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s