Gut so…

Gestern war ausnahmsweise mal ein schlechter Tag, was auch mal sein darf, wenn die Tage davor gut liefen. Aus Angst, dass mir die Decke zuhause auf den Kopf fallen könnte, habe ich ein bisschen zu viel Programm gestartet. Musste merken, dass das der Kleinen zu viel wird und mir sowieso. Und meinen Sohn jedes Mal irgendwo aus dem Spiel rauszureissen weil wir gehen müssen, ist nicht sehr berauschend. Zumal sich währenddessen zuhause die Arbeit trotz Unterstützung der Familienhilfe stapelte, ich müde war und froh sein musste, mal den Weg unter die Dusche zu finden. So vergehen die Tage wie im Fluge und kommt der Mann mal später nach Hause, ist im Nu Lichterlöschen angesagt. Diese Hektik war es denn auch, die mich nachts zwischen Milch pumpen und Fläschchen geben stundenlang wachhielt. Irgendwie hatte ich einen Sturm im Kopf. Drum bin ich jetzt froh, ab morgen 3 hoffentlich ruhige Familientage zuhause zu geniessen 🙂 Und, ja, ich weiss, ich jammere auf hohem Niveau, aber jeder hat so sein Niveau und Gabrielle Solis darf ja auch über verpasste Hot-Stone-Massagen jammern und wird dennoch gemocht.
Übrigens darf ich zu letztem Beitrag noch anmerken, dass mein Mann gerade mal drei Dinge aufgezählt hätte. Ja, da stimme ich ihm zu, Männer sind simpler als Frauen und das ist gut so! 🙂

2 Kommentare zu “

  1. Für die Herren ändert sich faktisch ja auch nicht sooo viel wie für die Frauen. – Na, zumindest sind die Rollen in den allermeisten mir bekannten Fällen noch so verteilt.
    Aber ich hab mich schon auch gefragt, ob Dir diese ganzen Dinge eingefallen sind. Wow… wann findest Du die ganze Zeit für solche Gedanken?? 🙂

    Bis gleich (apropos 3 Tage daheim?! ;-))

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s