Bad News/8 Monate Maus

Jetzt ist es offiziell. Ich habe keine Betreuung für meine beiden Kinder um tagsüber mal zu arbeiten, Termine auszumachen oder sonst was zu tun. Mein Ziel war es, so ab August, beide Kinder an 1 oder 2Nachmittagen bei einer Tagesmutter (oder in der Kita) betreuuen zu lassen für 2-3 Stunden vorerst, Vollstillmama, die ich noch gerne bin. Leider hat sich niemand gefunden, der sich das zutraut bzw. in der FL-Kita sind die Wartelisten länger als bei Hermès für die Birkin Bag. Da unsere Babysitterin noch Ferien hat, kann sie ab und zu mit meiner Tochter spazieren gehen während mein Sohn bei der Nana ist und ab und zu schaut mein Vater auf beide. An was Fixes ist derzeit nicht zu denken. Ich hoffe das ändert sich noch derweil ich halt vorerst weiterhin selber meine Kinder beaufsichtige und abends arbeite falls es mal nötig ist. Zurzeit habe ich noch nicht viele Aufträge, so dass es nicht ins Gewicht fällt aber sollte ich noch welche bekommen, möchte ich auf keinen Fall in die Lage geraten, sie abweisen zu müssen. Mal sehen… Vlt wäre ein Betreuungszirkel die Lösung? Kommt Zeit, kommt vlt Rat. Gut, dass ich finanziell nicht angewiesen bin auf Arbeit. Aber nervlich wären doch ein paar freie Stunden in der Woche nett und auch der Haushalt würde profitieren, da er täglich irgendwo brach liegt und drum gewaltig stört.
Und sonst? Am Wochenende gönnten wir unserem Sohn zwei Freibadbesuche, was ihm sicher gut gefiel und heute startet das Zwergaplantscha und meine Maus muss alleine bei der Nana bleiben. Ich hoffe, dass sie im Kinderwagen abgelenkt genug ist für die Zeit ohne mich, denn, pünktlich auf den 8-Monats-Geburtstag beginnt das Fremdeln bei ihr in starker Ausprägung. Im Moment gilt Mama alles… Gestern Nacht hat sie sich leider stark erbrochen. Sie hat zu viele Trauben erwischt, v.a. mit Haut und die konnte sie schlecht verdauen. Heute gibt’s erstmal keine Trauben mehr. Ich hatte ziemlich Angst, wie immer wenn irgendwas ist, und war froh, dass sie so nah bei mir weiterschlafen konnte. Morgen geht unser Grosser zum ersten Mal in die Spielgruppe. Bin ja mal gespannt. Ich hoffe sehr, dass es ihm gefällt! 🙂 

Ein Kommentar zu “Bad News/8 Monate Maus

  1. 2Gibt es so wenige Tagesmütter bei euch?
    Du wohnst wohl zu weit weg, sonst hätte ich dir angeboten, die Tagesmutter für deine Kids zu sein. Das würde mir noch passen, so ein oder zwei Nachmittage Kids zu betreuen. Habe mich mal bei unserem Tagesmütterverein gemeldet, aber die Nachfrage ist nicht so gross bei uns bzw. meist müsste man eine ganze Woche die Kinder betreuen und das ist mir dann doch zuviel.
    Wünsch dir viel Glück, das du vielleicht doch noch jemanden findest.
    Oder eine andere Mutti die mit dir die Betreuung teilen kann.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s