Varia

  • Gestern wurde die Maus 13 Monate alt. Sie läuft noch nicht, spricht noch nicht, ist ansonsten aber eine fröhliche Gesellin 🙂 Die Mama-Klebe-Phase, während der ich kaum einen Schritt ohne sie tun konnte, war nach ein paar Tagen wieder vorbei und was macht die Mama? Reut es, dass das Kind auch ohne Mama klar kommt… so ist das halt… Leider kam so das Tragen viel zu kurz in letzter Zeit 😦 ich wünschte es würde bald wärmer, so dass man wieder ohne Mütze einfach so raus kam. Kind ins Tuch und gut… *seufz* Das vermisse ich schon…
    Die Maus wird immer noch gestillt. Aus dem vorwiegend nächtlichen Stillen hat sich just an ihrem Geburtstag eine neue Marotte entwickelt, die sie schon vorher ein wenig zeigte. Sie zeigt nun deutlich auch zwischendurch am Tag, dass sie an die „Tankstelle“ will indem sie an meinem Ausschnitt zupft. Hunger ist es aber offenbar nicht da sie meist nur kurz nuckelt, wieder geht und, sobald ich einpacke, wieder kommt. Das geht dann so ein paar Mal hin und her. Ausserdem lässt sie sich nicht in der Wiegehaltung stillen, es sei denn sie hat grad geschlafen. Nein, sie bevorzugt eindeutig die „Steh(milch)bar“, was zuhause ja OK ist, unterwegs aber kaum ginge. Bisher kamen wir auch noch nicht in diese Lage. Mal sehen… 😉
  • Mittagsschlaf: Wir befinden uns mit dem Grossen in einer Zwischenphase, denke ich. Schläft er mittags, ist er abends erst spät bettmüde, schläft er nicht, wird es gegen den Abend hin ungemütlich mit ihm und es kann passieren, dass er spät noch einnickt. Wecken wir ihn nach 10min, hat er offenbar wieder Energie für zwei und aus dem frühen Zubettgehen wird nix. Allgemein habe ich das Gefühl, dass, je weniger die Kinder am Tag schlafen, desto weniger werden sie am Abend müde. Irgendwie widersprüchlich… und desto schlechter wird die Nacht. Auch die Maus schlief gestern tagsüber nur am Mittag, war aber, nach kurzer Müdigkeitsquengelei wieder lange fit. Ich glaube ich habe zwei Duracell-Kinder!
  • Habe heute erfahren, dass eine Bekannte ihr 3.(!) Kind bekommt. (Was ja gar nicht mehr so selten ist zurzeit… Neuer Boom und so… Dennoch:) Wow… Sie liess es immer offen aber es klang eigentlich nicht danach, als würden sie bald ein weiteres wollen aber so kann’s gehen (und oft verraten die Mütter ja diesbezügliche „Pläne“ nicht, auch dann nicht wenn sie längst wissen, dass etwas „unterwegs“ ist). Ich habe mich aber, wie bei jeder angekündigten Schwangerschaft bei Kolleginnen, wahnsinnig gefreut und gleich ausgemacht, sie zu treffen (war eh wieder fällig 😉 und bin nun sehr gespannt, wie gross das Bäuchlein schon ist. Hach, ich finde Schwangere einfach nach wie vor sehr schön und spannend.
  • Endlich ist auch unser Weihnachtsbaum abgeräumt, eine weitere Umzugskiste gepackt mit Weihnachtskram und das Laufgitter, in dem der Weihnachtsbaum stand, ist zum Verkauf reserviert 🙂
  • Morgen ist wieder Schwimmen für beide Kinder angesagt 🙂
  • Unser Grosser wird gross… man merkt es täglich mehr, finde ich. Wie gut er schon spricht, wie viel er schon kann, wie viel einsichtiger er zum Teil geworden ist, wie gut er mittlerweile mit der kleinen Schwester umgeht. Noch 2 Monate und er wird 3! Wahnsinn!
  • So und hier noch meine neuste Rezension. Wer das buch möchte, dem verkaufe ich es gerne für CHF 5.-

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s