16 Monate Maus (etwas verspätet)

Ein kleines Update: Gestern bemerkte ich den 2. Zahn! Und zwar direkt ober dem Ersten, also ein Backenzahn oben rechts. Irre, was? 😀 Ansonsten nichts Neues, die Maus brabbelt aber spricht nicht, doch sagt sie sowas wie „Wuuuh“, will heissen „Muuh“ macht die Kuh. Ansonsten ist sie nach wie vor ein fröhliches, zufriedenes (wenn sie nicht gerade hinfällt oder vom Bruder gepiesakt wird) und gefrässiges Kind, das sofort zur Stelle ist wenn es irgendwo knistert oder das Essen auf den Tisch gestellt wird. Gefrässig aber eher in homöopathischen Dosen wenn es nicht gerade eine absolute Leibspeise ist. Dies aber auch deshalb weil sie unbedingt selber essen will und zwar wie es sich für eine Dame ziemt: mit Löffel oder Gabel. Das funktioniert natürlich nicht immer so gut und drum landen auch nur kleine Mengen der Mahlzeit tatsächlich im Magen, ein Grossteil also immer noch auf oder unter dem Tisch. Wir arbeiten daran. Auch trinken will sie immer öfter aus dem Becher, was ohne Latz immer in einem nassen Oberteil endet *gnah!* (Ein)schlafen tut sie mal besser mal schlechter aber nichts Besorgniserregendes angesichts dessen dass ich beim Bruder im selben Alter bis weit über seinen 2. Geburtstag hinaus noch regelmässig seinen Schlaf protokolliert habe.

Ein Kommentar zu “16 Monate Maus (etwas verspätet)

  1. zwei Backenzähne? Wie cool ist das denn? Becka hat mittlerweile schon eine ganze Sammlung… unten vier und oben auch schon vier. Aber die Lücke ist geblieben.
    GLG aus der Ferne!!!!!! Ihr fehlt mir alle

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s