Ich spinne, oder: Why I love Spinning

Der Dienstag Morgen ist mein ganz persönliches Sporthighlight in der Woche. Ich weiss, ich habe schon mal darüber geschrieben und wiederhole mich hier wahrscheinlich aber ich muss mich einfach nochmal darüber auslassen… *g*

Seit Anfang Jahr machen wir vor dem eigentlichen Spinning 10-15 Minuten lang so eine Art Crossfit mit verschiedenen Übungen im Zirkeltraining. Ein super Einstieg… und dann geht’s auf die Räder… 🙂
Der Sound ist heute mal wieder vom feinsten. Immer laut, immer wuchtig, hell yeah, rock it! „I love Rock’n’Roll…“ Wir treten in die Pedale, schneller, härter, we are tough! Im Geiste bin ich wieder jung, es ist 2007, wir entern den Club. Hubraum, the place to be. Es ist heiss, laut und verdammt voll aber das macht nichts. Wir exen Wodka, Long Island, SOTB, Rum-Cola und was auch immer uns gerade offeriert wird und schütteln die Haare. Put your arms up in the air! Die Stimmung ist… HAMMA! Wir fühlen uns god damn sexy und rocken die Bude ohne Rücksicht auf blaue Flecken.
Die Räder glühen, das Fett schmilzt (hoffe ich ;), der Schweiss tropft. Der Track greift nahtlos über in „Highway to Hell“, oh yeah, I’m driving straight to hell! Wir haben den Rhythmus im Blut. Röbi jagt uns über die Strasse, rauf zum Mont Ventoux aber vlt auch nur ins Malbun. Es macht keinen Unterschied, wir fliegen nur so dahin. Ich trinke Hustentee aus der Tupperflasche statt Schnaps aus dem Glas aber auch das ist egal denn die Nacht ist noch jung und Barkeeper Sulsi schenkt gern nach.
Spinning ist Leidenschaft. Spinning ist autogenes Training in extremis, Rückführung in die kurze, wilde Vergangenheit. Spinning entspannt und pusht die Seele, das Workout ist geschenkt. Ich spinne! Für’s Leben gern. Leider nur einmal die Woche, dürfte öfter sein…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s