Und auf in’s Wochenende…

Meine Lieben, ich glaube ich schreibe mal wieder einen meiner beliebten Aufzählungs-Beiträge, mir ist grad so danach und ich habe nicht viel Zusammenhängendes zu sagen, also… 😉

  • Heute Abend sind mein Mann und ich an einer Pflichtveranstaltung, dem Princely Tattoo oder so. Nein, leider keine TatCon, an der ich meinen Körper unter Nadeln halten kann (ich muss gestehen, diesbezüglich juckt es mich schon manchmal in den Fingern 😉 Ich glaube, wäre der Tätowierer meines Vertrauens nicht längst nach München ausgesiedelt, ich wäre schon mehrmals wieder bei ihm gewesen *räusper*; wo war ich? Ah ja…) sondern es handelt sich um einen musikalischen Event. Soweit ich weiss. Whisky soll’s auch geben. Na, dann kann ja nicht mehr viel schief gehen. Leider ist es Outdoor aber bei Regen werden Pelerinen verteilt, dann schauen wir mal, dass wir trocken bleiben *lol*, in welcher Hinsicht auch immer… Die Kinder werden derweil bei Opa nächtigen und ich hoffe, dass ich mich wachhalten kann solange es nötig sein wird. Vielleicht wird’s ja ganz toll, ich lasse mich überraschen und gehe erwartungsfrei hin, wie immer also.
  • Unsere Woche verlief alltagsmässig normal, bei Regen und Sonnenschein, also sehr abwechslungsreich. Ich war recht eingespannt und habe es immerhin dank rechtzeitigem Einschlafen der Maus ganze 2x ins Karate-Training geschafft (yeehaw!). Nächste Woche fallen leider FL-feiertagsbedingt 2 Trainings aus. Meine Kopfschmerzen sind weg, dafür bin ich immer noch öfter müde und konnte nicht gut schlafen (Vollmond und so…).
  • Die Maus ist fix im Schwimmkurs angemeldet. Wir versuchen es mit dem Seepferdchen, müsste sie eigentlich gut packen, die Wasserratte. Nächsten SA (also nicht morgen) geht es los. Ein wenig nervös bin ich ja schon… aktuell hat sie eine Phase, in der sie sich nur schlecht von mir lösen kann, sei es in der Kita oder in der Waldspielgruppe, sogar bei der Nana. Sie weint nicht, sie klammert sich nur an mich aber sie möchte trotzdem gehen und äussert dies auch und wenn ich weg bin, ist es auch kein Problem mehr. Aber natürlich macht man sich als Mutter dennoch Gedanken ob es passt… vielleicht hängt es ja ein wenig mit dem immer seltener gewordenen Stillen zusammen. Unterdessen schmerzt es kaum mehr, so dass ich sie gestern z.B. wieder zum Einschlafen und nachts damit gut beruhigen konnte. Bin aber sicher, dass da keine Milch mehr fliesst, höchstens noch Tröpfchen. Die Brust hat sich merklich verkleinert (leider) in den letzten zwei Wochen. Ja, so ist das halt… wird wohl wieder Zeit für neue BHs.
  • Auf meiner Facebook-Seite (bitte liken, sh. Seitenbanner 😉 werde ich demnächst für meine regionalsten Leser in Liechtenstein und Umgebung regelmässig was Nettes posten. Möchte Angebote für Familien vorstellen und jeweils etwas Kleines verlosen, deshalb: Stay tuned! 😉
  • Ich habe auch öffentlich meine Meinung zu dem Bild kundgetan, das zumindest gestern noch stark in den sozialen Medien kursierte, v.a. FB. Ich konnte kaum in den Newsfeed schauen… ich weiss nicht, wie es Euch dabei geht, aber mir ist das zu viel. Als Mutter kann und will ich den Tod, egal von wem und in welcher Form, einfach nicht an mich heranlassen. Da wird man empfindlich. Aber das Bild polarisiert natürlich und äussert man da seine Meinung, ist Kritik nie weit… 😦
  • Nur noch 3 Wochen und schon wieder sind hier Ferien. 3 Wochen Herbstferien. Ich trauere noch immer unserer Steuerrückzahlung nach, die uns ein Wegfahren verunmöglicht hat. Tja… ich wäre einfach gerne mal wieder raus aus dem Trott gekommen, aber so ist das halt. Und vielleicht ist es ja besser so… meist sind wir im Urlaub mit den Kids ja doch recht gestresst, nur vergessen wir das immer (zumindest ich, oder, ich geniesse es einfach zu sehr, nicht kochen und haushalten zu müssen und mich treiben zu lassen, dass mir der Stress mit den Kids gar nicht zusetzen kann :P)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s