„Star Wars“ als TipToi / Neues von Ravensburger

Mein Mann und ich sind ja ziemliche Star-Wars-Fans. Also nicht extrem, so dass wir uns verkleiden würden oder so (*lol*) aber wenn eine Episode im TV läuft, dann schalten wir schon drauf. Wir hätten auch gerne Lichtschwerter und Jedi-Kräfte, aber hey, wer nicht!? Ich hätte gern das violette aber das nur am Rande. Ich nähme auch rosa. Äh, egal… auf jeden Fall sah‘ ich dann, dass es ein TipToi zum Thema geben soll und Ravensburger war so lieb, mir ein Exemplar plus neuem Stift zuzuschicken. Ja, der Stift wurde überarbeitet und wir können ihn gut gebrauchen da unsere Kinder die beiden bereits vorhandenen schon ziemlich demoliert haben. Ja, hier im Hause von Mama mal 2 wird halt alles eingehend auf Herz und Nieren geprüft 😉
Junior wusste schon ein wenig Bescheid über den Krieg der Sterne, zumindest waren ihm die einzelnen Figuren ein Begriff. Via Tip Toi lernte er sich dann innerhalb weniger Tage (und Nächte) ein und kann nun Boba Fatt zitieren. Er ist mit noch nicht mal 6 Jahren zwar ein wenig zu jung um alles zu verstehen aber da wir halt oft davon sprechen und er die Star-Wars-Reihe von Lego aus dem Prospekt gut kennt, finden wir es okay, dass er mit dem TipToi nun ein interaktives Nachschlagewerk hat, das er bei Fragen konsultieren kann 😉 Die Fotos und Zitate aus dem Buch stammen alle aus den Filmen und führen einmal quer durch die Handlung aller sechs Episoden.

Nun zum neuen TipToi-Stift. Folgendes ist besser: das Gehäuse kann nun mittels Knopfdruck geöffnet werden, das ist viel praktischer weil wir vorher immer einen Schraubenzieher oder ähnliches zu Hilfe ziehen mussten um die Batterien zu wechseln und die Klappe, welche die Buchsen etc. bedeckte, hielt schnell mal nicht mehr optimal und stand immer ein wenig ab.
Dann ist die Spitze des Stifts neu doppelt geschützt, nämlich nochmal mit einer transparenten Plastik“haube“. Perfekt, denn wütende Kinder, so wie meine, hauen gern mal mit dem Stift etwas grob ins Buch wenn er nicht gleich das richtige abspielt… Die Spitze der alten Stifte sieht entsprechend ramponiert aus und musste einmal von meinem Mann mit Werkzeug begradigt werden damit sie überhaupt noch funktionieren konnte *räusper* Ja, so viel zerstörerische Energie…
Neu hat der Stift vier zusätzliche Tasten: Play/Pause, Vor- und Rückwärtsspulen und eine Taste (mit Musiknote drauf) um die Funktion „Lieder“ oder „Hörbücher“ zu aktivieren. Beim Kauf sind schon einige Lieder und Hörbücher aktiv, im Shop via Programm auf dem Computer kann man zusätzliche erwerben und auf den Stift laden. Kaum entdeckt, haben die Kinder den Stift natürlich ständig aktiviert. Die Kleine, um Lieder anzuhören, der Grosse, um sich die Geschichten anzuhören, natürlich auch noch im Bett als er längst schlafen sollte… am Tag darauf nahm er den Stift sogar mit in den Kindergarten.
Das einzige, was beim alten Stift besser war, ist der Klang. Der neue Stift „scheppert“ irgendwie mehr, ich weiss nicht genau, woran das liegt, aber weiter störend ist es nicht. Dass der Stift durch den zusätzlichen Schutz an der Spitze robuster ist, ist schon mal ein toller Pluspunkt.
Damit auch die Maus nicht mit leeren Händen dastehen musste, bekam sie das XL-Memory für Kinder ab 2,5 Jahren – ideal für kleine Hände und mit nicht zu vielen Karten. Wir haben es am Wochenende ausgiebigst bespielt. Obwohl sie sich noch nicht viele Karten merken kann und ich ihr ein paarmal geholfen habe, hatte sie grossen Spass daran und wollte es immer wieder spielen. Auch der Grosse spielte zwischendurch schon damit. „Memory“ ist halt so ein All-time-Favorit, den wohl fast jedes Kind mag 😉
Wir bedanken uns bei Ravensburger für die tolle Testmöglichkeit und lassen nun lieber Bilder sprechen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s