Die Kälte…

Ja, der Winter ist dann jetzt wohl definitiv hier. Viele freuen sich, denn nun können sie endlich ihren schneesportlichen Hobbies frönen. Mich gurkt es eher an. Bin kein Winter-Typ, war ich nie. Er sieht ja schön aus, aber ich friere nicht gerne und ich kann nicht wirklich Skifahren. Und zum (Schneeschuh)wandern fehlen mir wohl die Zeit, Gelegenheit und Kumpanen. Und so sind wir am Sonntag nur ein Weilchen mit den Bobs raus. Das ist für meine Kinder dann auch genug. (Das Foto ist übrigens vom letzten Jahr)
Die letzte Woche war dafür indoorsportlich eine Top-Woche. Ein Glücksfall, denn ich kam täglich zu irgendwas: Mo Boxen, Di Kickboxen, Mi Spinning, Do Karate, Fr Yoga, Sa Sparring, So Boxen. Schön ausgewogen, oder? 😀 So sollte es eigentlich immer sein, aber natürlich geht das nicht, denn das Angebot und meine Möglichkeiten treffen sich natürlich nicht immer. Ganz oft schläft z.B. die Maus rund 10min zu spät ein und dann käme ich nicht mehr zeitig ins Training, also lasse ich es. Letzte Woche war zudem noch mein Vater hier und hatte die Kinder bei sich, so geht das natürlich gut. Mein Mann und ich blieben dieses mal zuhause, bestellten Pizza und guckten einen Film – gemütlich! Und wir schliefen lange und aus, bis 9.30 Uhr – Rekord! Bin schon am Freitagnachmittag mangels Motivation eine Runde ins Bett. Da die Nächte hier immer noch eher durchzogen sind (Maus schläft zwar problemlos im eigenen Zimmer/Bett, erwacht aber noch gut 3x nachts und ruft mich zu sich), würde es mir eigentlich gut tun, auch tagsüber öfter mal zu powernappen… aber das ist halt schwierig mit den Kindern. Wie auch immer, ich spüre so eine winterliche Niedergeschlagenheit. Die Sonne ist grad weg und ich bin einfach nicht motiviert. Müde und ausgelaugt. Möchte mich in einer Höhle verkriechen und im Frühling wieder geweckt werden. Winterspeck hätte ich genügend 😉 Aber ja, träum weiter…
So, aber ich hätte da noch einen etwas politischeren Beitrag im Köcher… der folgt dann demnächst mal…
Habt ’ne gute Woche und lässt Euch nicht unterkriegen! 🙂

2 Kommentare zu “Die Kälte…

  1. Ich mag eigentlich jede Jahreszeit, aber mit Baby und Kleinkind geh ich bei der Kälte nicht gern raus :-/ Find die Einpackerei so umständlich und mit Baby in der Trage ist man so unbeweglich, spazieren findet die Grosse doof… Das erste Jahr in dem ich mir den Frühling herbei sehne.

    Gefällt mir

    • Ja, das verstehe ich, das fand‘ ich auch immer umständlich aber manchmal musste es sein. Jetzt mit zwei älteren Kindern ist es auch nicht besser da sie auch nicht wirklich gern raus gehen… tja, hoffen wir auf einen baldigen Frühlingsbeginn 😛

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s