Dr. Hauschka – Naturkosmetik für alle Sinne

Die Produkte von Dr. Hauschka gehören schon seit Jahren zu meinen Lieblingsprodukten. Eigentlich vor allem darum, weil sie so wunderbar duften und gut pflegen. Ich mag z.B. Körperöle und ich mag es nicht, wenn ein Produkt übertrieben künstlich riecht. Spätestens als ich, ebenfalls vor einigen Jahren, im Rahmen einer Presseeinladung, zum Hauptsitz der Wala AG, welche die Dr. Hauschka-Linie herstellt, reisen durfte, war ich vollends überzeugt. Unsere Gruppe wurde durch den grossen Garten geführt, in dem die verschiedensten, teils seltenen Pflanzen, die in den Produkten verarbeitet werden, biologisch-dynamisch angebaut werden. Ein wunderschöner Garten. Auch einen Einblick in die Produktion erhielten wir… es war wirklich ein spannender Tag.

Im Folgenden ein paar meiner Lieblingsprodukte:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Melissen-Tagescreme: Duftet wunderbar frisch und anregend und hinterlässt keinen Glanz auf der Haut, womit sie sich bestens für meine Mischaut eignet – für einen idealen Start in den Tag. Ich mag übrigens auch die Rosen-Tagescreme sehr!

Zitronen-Lemongrass-Pflegeöl, -Duschbalsam und Lemon-Lemongrass Vitalising Bodymilk: Im Winter pflege ich meine Haut am liebsten mit Ölen weil diese so reichhaltig sind und meine Haut, gerade an den Knien, oft rauh. Dieses hier nehme ich aber auch gerne zwischendurch das ganze Jahr über weil es so erfrischend duftend. Dasselbe gilt für die Bodymilk, die an heissen Tagen besser kühlt als das Öl. Beide haben zudem einen leicht straffenden Effekt. Der Duschbalsam gehört natürlich ebenso zum Repertoire, belebt und trocknet die Haut nicht aus.

Jojoba-Eibisch-Haarspülung: „No poo“ ist gerade sehr im Trend, also das Haarewaschen ohne Shampoo. Oder aber einfach das Vermeiden von Silikonen, Sulfaten, Parabenen etc. – künstliche Inhaltsstoffe, welche die Haare eher schädigen. Stoffe, die in Naturprodukten wie diesem sicherlich nicht zu finden sind.

Regeneration Hals- und Dekolletécreme: ja, ich bin mit 35 leider nicht mehr die Jüngste und die zarte Haut an Hals und Dekolleté wirft gerne Fältchen, v.a. nach dem Schlafen weil ich gerne auf der Seite liege. Diese straffende Pflegecreme ist deshalb für mich ein Muss nach jeder Dusche… U.a. enthält sie wertvolles Macadamianuss- und Arganöl, wodurch sie auch wunderbar duftet.

Sensitiv Zahncreme Sole: Seit ich meine Zähne regelmässig mit Natursole reinige, ist meine Dentalhygienikerin endlich zufrieden. Sie denkt sogar, ich würde jetzt öfter mal „zahnseideln“, was ich leider nicht mache 😛 Troztzdem: deutlich weniger Zahnstein. Die Sole in Form der Zahncreme ist natürlich viel praktischer und schmeckt mal anders als die gewohnten Menthol-Pasten…

Lipstick Novum: Ja, Dr. Hauschka hat auch ein grosses Angebot in der dekorativen Kosmetik. Immer mehr Frauen legen Wert darauf, keine künstlichen Stoffe an ihre Haut zu lassen, gerade im Gesicht, wo viele zu Irritationen neigen… Ich schätze es, dass auch die Farben in Naturtönen gehalten sind – auffälliges Makeup ist nämlich nicht so meins… die Novum-Lipsticks sind angenehm im Duft und pflegen auch. Sie trocknen die Lippen im Gegensatz zu anderen Lippenstiften nicht aus.

Ich könnte jetzt noch viele weitere Produkte aufzählen wie z.B. die Quitte Körpermilch, die Rosmarin Beinlotion oder das Neem-Haaröl – am besten schaut Ihr selber mal ins Sortiment, es gibt viel zu entdecken! 🙂

Verlosung:

Ich möchte eine meiner Leserinnen mit einer Packung Tag- und Nachtkur sensitiv von Dr. Hauschka beschenken. Bitte beachtet, dass Ihr die Portokosten übernimmt, wenn Ihr nicht in der Nähe wohnt… Teilnehmen könnt Ihr auf Facebook, oder, wenn ihr keinen Account habt, via Kommentar hier auf dem Blog – bitte E-Mail-Adresse nicht vergessen. Viel Glück! 🙂

Wir bedanken uns herzlich bei Dr. Hauschka für das zur Verfügung stellen der Produkte. Dr. Hauschka-Produkte sind in ausgewählten Läden und bei spezialisierten Kosmetikerinnen erhältlich. In der Schweiz z.B. bei Manor.

3 Kommentare zu “Dr. Hauschka – Naturkosmetik für alle Sinne

  1. Meine bevorzugte Kosmetiklinie verabschiefet sich nach und nach von meinen Lieblingsprodukten. Nun bin ich immer wieder gerne auf der Suche nach etwas neuem, das mich begeistert und zu überzeugen vermag. Why not give it a shot? Bisher nur gutes von Dr. Hauschka gehört, aber noch nie selber probiert!

    Gefällt mir

  2. Pingback: 1. Advent: gewinne Pflege von Dr. Hauschka | Mama mal 2 1/2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s