SSW 11 – Stichwort Babygeschenke

SSW 10+5 (20.06.2016) 

Da wir unser 3. Kind erwarten und vollends ausgestattet sind, weil ich das meiste aufbewahrt habe, möchte ich hier und heute ganz pragmatisch loswerden, dass das einzige, was wir wirklich an Neuanschaffung brauchen, ein Auto ist! Klar, kein Mensch wird uns ein Auto schenken, aber ich möchte hier einfach an die Liebsten um uns appellieren, uns nicht einfach irgendwas zu kaufen, mag es auch noch so süss und niedlich sein, aber Ihr läuft Gefahr, dass wir es nachher doppelt haben… ich weiss, es ist doof, Geldgeschenke zu machen, aber es ist genau das, was wir nötig haben weil unser altes, von mir so ziemlich kaputtgefahrenes Auto nicht mehr viel an Eintauschwert haben wird. Ach ja, warum behalten wir es nicht…? Ganz einfach: Die Rückbank verfügt über zu wenig Platz für 3 vollwertige Kindersitze… und aktuell brauchen noch alle einen Sitz. Etwas mehr Platz käme mit 3 Kindern so oder so gelegen. Mein Mann hat auch schon das eine oder andere Modell aus seiner Hausgarage im Fokus. Mal sehen, was sich da ergibt…

IMG_6945Wenn es etwas gibt, was ich mir noch zulegen werde, dann vermutlich ein Set Manufaktur-Windeln (die sind ganz besonders schön und qualitativ auch sehr gut) sowie ein Set Back-ups weil ich natürlich fest im Sinn habe, mein Baby wenigstens „Teilzeit“ windelfrei zu halten. In der Nacht und unterwegs werde ich sicherlich erst mal mit Windeln starten und das sollen dann eben Stoffwindeln sein. Ich habe schon eine Auswahl hier, noch von den 2 Monaten Stoffi-Zeit der Maus, aber ich möchte noch aufstocken. Also sicherlich ein kleines Set Manufaktur-Windeln und evtl. noch 2-3 andere Favoriten – das werde ich dann noch schauen, deshalb auch hier: es gibt Gutscheine für die Shops meiner Wahl, Ihr dürft mich gerne fragen…

Stichwort Kleidung: Ihr wisst, wie gerne ich nähe und Ihr könnt Euch also vorstellen, dass ich für die letzten Monate und Wochen der Schwangerschaft meine Bernina heiss laufen lassen werde, um dem Bauchzwerg wenigstens eine kleine Grundausstattung „eigener“ und nicht nachgetragener Kleidung zu nähen. Sobald ich weiss, was es wird… 😉 Gerade Splitpants (ideal für windelfrei) werde ich mir selber einige nähen, da es die auch kaum im Handel gibt. Ich freue mich dennoch auch über den einen oder anderen Kleidergutschein für die relevanten Shops… Ihr wisst sicher, dass ich es gerne bunt mag – Marken wie Sma*folk und Maxo*morra oder F*ärg&Form, skandinavische Kindermode) sind hier herzlich willkommen 😉 Gefallen tun mir auch die wunderschönen Spucktücher und Decken von A*den&Anaïs… nur so als Tipp 😉 Also, Ihr dürft gerne fragen, dann nenne ich Euch die Shops, welche die Produkte anbieten. Da gibt es einige…

Aber ich will natürlich niemandem auf den Schlips treten und es wird längst nicht jeder diesen Beitrag lesen… willkommen ist natürlich alles, schliesslich kommt es von Herzen 🙂 Aber für diejenigen, die dankbar sind für Tipps, wollte ich das einfach niederschreiben. Wenn ich selber Bekannten zur Geburt ihres Kindes etwas schenken will, dann frage ich immer im Voraus die Mutter, was sie noch brauchen kann und es kam bisher immer eine konkrete Antwort: „Dies haben wir noch nicht“ oder „davon haben wir noch zuwenig.“ So erspare ich der Mutter im Zweifelsfall ein doppeltes Geschenk oder den Gang zum Laden weil ihr noch was fehlt…

2 Kommentare zu “SSW 11 – Stichwort Babygeschenke

  1. Pingback: SSW 12+1 / Aller guten Dinge sind 3… :) | Mama mal 2

  2. Pingback: Ein Brief an Wochenbettbesucher… | Mama mal 2 1/2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s