SSW 15/16 – kurzes Update

Seit Freitagabend sind wir aus den Ferien zurück. Auf den Beitrag müsst Ihr aber noch warten, denn dafür brauche ich etwas mehr Zeit und Musse 😉 Deshalb an dieser Stelle nur ein kleines Schwangerschafts-Update. Angeblich sei mein Bauch über die Ferien gewachsen, so sagte es zumindest eine Sportkollegin heute morgen als ich mich nach fast 2 Wochen Pause endlich wieder etwas bewegte 😉 Nun ja, das könnte auch am Urlaub liegen, ne? All inclusive und grosse Buffets – muss ich mehr sagen?

IMG_7244

Noch sehe ich meine Füsse 😀

Auf jeden Fall war und bin ich immer mal wieder besorgt da ich das Baby noch nicht spüre (müsste ich nicht langsam…?)… im Urlaub quälte mich mal ein Husten, dann ein Ziehen, dann tagelang kein Ziehen, dann mal ein Fusstritt des Grossen im Wasser, ja, so macht man sich eben seine Sörgeli, ob wohl alles stimmt und plangt wieder auf den nächsten Termin (die Hebamme wird Anfang August wieder vorbeischauen)…
Unsere Rückkehr indes gestaltete sich sehr angenehm. Seit wir wieder zuhause sind, befinden sich die Kinder in einem fast ununterbrochenen Spiel-Flow und geniessen es richtig, hier wieder alle Spielmöglichkeiten zu haben (mal sehen, wie lange?)… den ersten Tag habe ich genutzt um den ganzen Haushalt und die Wäsche zu erledigen, Staub zu saugen, Rasen zu mähen, der Mann war einkaufen, das Übliche halt. Dann kamen noch die Nana zum Kaffee und mein Bruder, der unser Haus hütete, zum Znacht… heute war es ruhiger und da ich beim morgendlichen Sport deutlich spürte, dass ich zu lange nix getan habe, lag ich noch vor Mittag wieder

schlafend auf dem Sofa *lol*. Na gut, die Nacht war auch unruhig, weil beide Kinder irgendwann bei uns lagen und dann einer nach dem anderen (erst der Grosse, dann der Mann) wieder auszogen… was meinen Mann dazu bewog, sich heute an die Planung eines Familienbetts zu setzen. Wie cool ist das denn!? 😀 Unser Bett ist einfach zu schmal, alle Betten im Urlaub waren breiter und boten genug Platz für 3-4 Personen 😉 Ich werde zeigen wenn es konkret wird 😉
Übrigens: seit nun einigen Tagen ist die Maus Nuggi-frei! Und das ungewollt. Der einzige, den sie noch hatte, ging im Urlaub schon am 2. oder 3. Tag verloren und ward nicht mehr gefunden… da es auch ohne einigermassen ging (sie nuckelte dann halt am Original ;), beschlossen wir, keinen neuen zu kaufen… mal sehen… im Hinblick auf den KiGa-Start wäre das eh ganz recht. Auch der Grosse gab‘ ihn danach freiwillig ab…

Seele: erholt und entspannt nach einem wirklich harmonischen Urlaub
Körper: wieder einigermassen OK nachdem mich im Urlaub ein böser Husten quälte und ich dummerweise keinen Inhalator dabei hatte 😦
Errungenschaften: mein Hypnobirthing-Buch 🙂
Geht gar nicht: Zigarettenqualm. Hasse ich per se, aber im Urlaub abends störte es mich auch draussen vor der Showbühne ungemein wenn hinter mir gepafft wurde :/
Geht gut: früh ins Bett gehen 😉
Must have: endlich wieder Sport! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s