Kinderbuch: „Palalu, die Zauberkuh“

Wir lieben Kinderbücher und so freute ich mich, als mir letztens ein Rezensionsexemplar angeboten wurde… der Titel klang schon mal spannend, das Cover sah auch ganz nett aus… ich war gespannt. 

Als das Buch dann hier ankam, sparte ich es mir für den Abend auf (die Geschichte spielt auch abends wie man auf dem Titelbild erkennen kann). Wie erwartet freuten sich die Kinder auf’s Vorlesen als sie das Buch entdeckten und hörten gebannt zu. Unterdessen haben wir die Geschichte auch schon mehrmals gelesen 🙂
Sie handelt von einem Mädchen, das sich verirrte, nachdem es einem Schmetterling nachgelaufen war. Auf einer Wiese trifft sie auf Palalu und ihre Tochter Sue und es ergibt sich eine Konversation über Farben, oder eher: ein Streitgespräch darum, ob nun Palalus Flecken oder die roten Schuhe von Anneliese, dem Mädchen, schöner sind. Bald aber merkt Anneliese, dass es langsam Abend wird und sie ohne Licht nie wieder zurück nach Hause findet. Sie ist traurig und weint sich bei Palalu aus. Die grübelt eine Weile, schüttelt und rüttelt sich dann, hüpft auf und ab und hält eine Lösung für Anneliese parat. Was genau passiert, damit Anneliese und ihre Mutter sich wieder finden im Dunkeln, das sei hier nicht verraten 😉 Aber die Geschichte endet natürlich gut und als Anneliese endlich in ihrem Bett liegt, träumt sie von einer grünen Wiese, wo sie einem Schmetterling nachlief…
Eine schöne, fantasievolle Geschichte mit vielen, klangreichen Reimen und opulenten Illustrationen, welche jede Seite im Buch richtig glänzen und funkeln lassen.

„Palalu, die Zauberkuh“ von Pazit Sarit Schraga (Autorin) und Celine Geser (Illustratorin) ist erschienen im Taugenichts-Verlag und u.a. hier erhältlich.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s