Lustige Begleiter für die Kleinen

Vielleicht hat der eine oder andere Leser schon mal von Affenzahn gehört oder die lustigen Rucksäcke und Taschen gesichtet? Seit einer Weile nun sind Sie auch in der Schweiz erhältlich und wir durften schon mal testen 🙂

P2260575.jpg

Ganz attraktiv ist für die Kinder natürlich die Optik. Die Affenzahn-Produkte wurden Tieren wie Frosch, Drachen, Zebra oder Marienkäfer u.v.m. nachempfunden und fallen definitiv auf, wenn man sie trägt. Die Gesichter der Tiere wurden mit viel Liebe zum Detail gestickt. Kaum vorstellbar, dass ein Kind sie nicht mögen könnte, diese niedlichen, kleinen Freunde. Mit einer solchen Begleitung lässt es sich doch gleich viel besser in den Kindergarten laufen… 🙂

P2260564.jpg

Neben dem Aussehen punktet Affenzahn aber auch mit Funktion und Nachhaltigkeit. So kann bei einigen Tieren die „Zunge“ herausgezogen werden, die angebrachten Reflektoren sorgen für bessere Sichtbarkeit im Dunkeln und die Schulterpolster bei den Rucksäckan sind besonders weich gepolstert und bequem. Ein Brustgurt sorgt für zusätzlichen Halt und ist dank bunter Druckpunkte auch für Kinderhände einfach zu öffnen/schliessen. Höhe und Weite sind für optimalen Sitz verstellbar. Am Tragegriff kann der Rucksack in der Garderobe aufgehängt werden.
Die grössere Version verfügt zudem über mehrere Aussentaschen und lustige „Klett-Pfoten“.


Es gibt den Affenzahn Kindergartenrucksack in verschiedenen Grössen: Die „kleinen Freunde“ fassen ca. 4 Liter und werden für 1-3-Jährige empfohlen. Die „grossen Freunde“ eignen sich für 3-5-Jährige und fassen 8 Liter. Die „Monster-Freunde“ (2-5 Jahre) sind etwa gleich gross. Sie haben Reflektoraugen, eine „Rollfrisur“, „Expanderzähne“ und „Multifunktionsohren“. Am besten schaut Ihr Euch die Monster auf der Website genau an, um herauszufinden, was das bedeutet, die schauen nämlich ein wenig anders aus, aber überhaupt nicht furchteinflössend, keine Angst! 😉
Auf jeden Fall fördern die vielen, kleinen Details, wie sie an allen Produkten zu finden sind, die Motorik und kommen dem Spieltrieb der Kinder sehr entgegen.

Für die Kleinsten gibt es noch die „Mini-Freunde“, das sind Umhängetaschen mit 2 Liter Fassungsvermögen. Auch sie haben die lustige Ziehzunge, einen verstellbaren Reflektorriemen und einen Sicherheitsverschluss, der sich automatisch öffnet, wenn die Tasche zu schwer wird. Meine grosse Maus hat die Tasche bereits für sich annektiert und läuft nun stolz damit zum Kindergarten 😉

P2260561.jpg

Da Affenzahn aus derselben „Schmiede“ stammt wie Ergobag (wir sind immer noch begeistert vom Schulrucksack des Grossen und auch die Maus wird nächstes Jahr mit einem solchen in die Schule starten), muss ich wohl nicht erwähnen, dass die Produkte von bester Qualität sind und auch Nachhaltigkeit eine grosse Rolle spielt. Für die Herstellung werden nämlich wie schon bei Ergobag Stoffe aus recycelten PET-Flaschen für die Herstellung verwendet.

Na, wie findet Ihr die herzigen Freunde? Wäre das auch etwas für Eure Kids? 🙂
Für die Maus haben wir eigentlich
Daria Drache ausgewählt und für das Mäuschen für später Maja Marienkäfer 🙂 

Wir bedanken uns herzlich bei Affenzahn für die Testmöglichkeit und die hervorragende und ausgesprochen nette Zusammenarbeit!

P2260566.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s