Mit SodaStream erfrischt durch den Sommer

SodaStream gibt es schon seit sehr vielen Jahren. Ich glaube, mich sogar daran zu erinnern, wann ich zum ersten Mal einen gesehen habe – im Haushalt einer Freundin, damals, als wir uns zum Lernen trafen während der Gymi-Zeit. Bei uns gab es dieses tolle Sprudelgerät nicht. Umso grösser war die Freude, nun endlich selber eines im Haushalt begrüssen zu dürfen, inkl. Bio-Sirup, denn es ist Sommer, der Durst gross, der Grosse liebt Sprudelwasser und sowohl Besuchskinder als auch die Maus mögen gerne Sirup.

Als das Gerät bei uns ankam, waren der Mann und ich wirklich positiv überrascht. Es war ruck-zuck aufgebaut und das „Sprudeln“ ist kinderleicht. Eine der Glasflaschen mit Wasser füllen, in den Behälter stellen, gut verschliessen und dann 2-3x auf den Knopf drücken. Es wird ein wenig laut, aber nur ein wenig, wenn die Kohlensäure ins Wasser kommt. Rausnehmen und trinkfertig – so einfach geht das!
Das Gerät ist hoch, aber schlank und damit platzsparend in der Küche. Das schlichte Design überzeugt und die Glasflaschen sind viel wertiger als die früheren Kunststoff-Flaschen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit den mitgelieferten Bio-Sirups in den vier tollen Geschmacksrichtungen Holunderblüte, Cassis, Limette und Rhabarber, lassen sich leckere und erfrischende Getränke zaubern. Bei uns werden Sirups zwar nur zum Essen getrunken und das auch nicht regelmässig, aber das Sprudelwasser lässt sich im Sommer auch ganz toll mit der Zugabe von Gurken- oder Kiwischeiben, Beeren, Ingwer, Kräutern wie Zitronenmelisse oder Pfefferminz verfeinern. „Infused Water“ nennt sich das. Zusätzlich zur erhöhten Flüssigkeitszufuhr, die im Sommer natürlich besonders wichtig ist, profitiert der Körper dabei auch von den wertvollen Inhaltsstoffen der Zutaten.

Das Sprudelwasser lässt sich natürlich auch für andere, leckere Sommerdrinks verwenden, z.B. einen Aperol Spritz. Einen alkoholfreien Drink habe ich für mich wie folgt zubereitet:

1 Fläschchen Sanbitter
1 Spritzer SodaStream Bio-Sirup Rhabarber
1 guten Schuss Sprudelwasser
Dazu geschnittene Erdbeeren & Eiswürfel nach Bedarf

P6102787.JPG

Und nun viel Spass beim „Streamen“! 🙂

Vorteile von SodaStream

  • Kein Schleppen & Einkaufen von Mineralwasser oder Fruchtschorle
  • Getränke aus dem qualitativ hochwertigen und stets verfügbaren Hahnenwasser zaubern
  • Kein Entsorgen von Flaschen; weniger Abfall
  • Die Glasflaschen können im Geschirrspüler gewaschen werden
  • Sprudelstärke ist variabel, je nach Geschmack, von leicht bis stark sprudelnd
  • günstig: mit einem Zylinder bis zu 60 Liter Wasser sprudeln
  • gesund: dadurch, dass frisches Sprudelwasser ständig verfügbar ist, trinkt man mehr

Wir bedanken uns herzlich bei SodaStream für die tolle Testmöglichkeit!

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s