Momas.ch – Umstands- und Stillmode für jeden Geschmack

Wie Ihr wisst, bin ich ein Fan von praktischer Stillkleidung und höre nie auf, Neues zu entdecken 😉 Ich trage einfach am liebsten Oberteile, die im Still-Alltag etwas taugen und teste gerne neu entdeckte Stücke. So bin ich letztens zufällig über den Onlineshop von Momas.ch gestolpert und fragte nach.

Frau mit Stillkleid

Mit Momas.ch hat sich Isabelle Schiess vor 10 Jahren einen Traum erfüllt. Schon als Kind liebte die Schweizerin Mode. Später kamen Reisen und Marketing als weitere Leidenschaften dazu und so gründete sie Momas.ch – erst als Laden in Baden, später, nach der Geburt ihrer Tochter, v.a. als Onlineshop.
Nur die persönliche Beratung vermisst sie ein wenig, weshalb sie sich immer freut, wenn jemand direkt in ihr Lager nach Baden kommt und die Kleider dort anprobiert.

Frau mit Baby und Stilloberteil von Boob

Ich habe Isabelle gefragt, worauf sie Wert legt an ihrem Shop:

„Ich achte besonders darauf, wo die Sachen produziert werden: fair und wenn möglich in Europa. Auf alle Fälle keine Kinderarbeit. Viele der Kleider sind aus Bio-Materialien. Qualität ist mir extrem wichtig: lieber zwei, drei Teile, die man ganz oft anhat und ohne Qualitätsverlust x-Mal waschen kann, als 20 Teile aus niedriger Qualität, die man dann wegschmeisst (und die erst noch unter prekären Bedingungen produziert wurden).“

Folgende Qualiäts-Marken führt Isabelle in ihrem Sortiment: Boob Design, Pomkin Paris, Isabella Oliver, Mara Mea und Finside.

Pomkin kenne und liebe ich bereits und von Boob besitze ich einen bequemen Hoodie, den ich schon während der ersten Stillzeit gerne trug. Und so durfte ich von Boob zwei neue Teile testen, die gerade recht kommen für den Sommer – ein sportliches Top mit schwarz-grauem Leo-Print und ein schlichtes, kleines Schwarzes, ein bequemes Kleid für den Alltag. Sie kamen sehr liebevoll und hübsch verpackt bei mir an 🙂

IMG_8601.JPG

Boob arbeitet mit dem simplen Konzept der Überlappung, sprich, unter der Brust wird der Stoff zweigeteilt. Der Stoff oberhalb der Brust reicht bis unter die Brust, der Stoff unterhalb der Brust kann darunter bis über die Brust gezogen werden. Alles klar? Auf den Fotos seht Ihr, was ich meine. Es ist also ganz simpel und mit nur einer Hand möglich, die Stoffbahnen zum Stillen auseinander zu ziehen. Wer sich nicht auskennt, sieht der Kleidung die sehr dezente Stillfunktion gar nicht an und hält die Unterteilung wohl einfach für einen modischen Gag.
Über dem Bauch gibt es etwas mehr Stoff, damit die Kleider auch in der Schwangerschaft schon passen (und danach den „Restbauch“ noch gut kaschieren ;).

P6092739.JPG

Den Praxistest haben die Teile übrigens prima bestanden. Stillen funktioniert komfortabel und schön dezent und die Kleider sind angenehm zu tragen. Am Kleid mag ich besonders den schönen Schnitt, den V-Ausschnitt und die Taschen (ich weiss oft nicht, was mit den Händen anfangen und stecke sie liebend gerne in eben solche Taschen 😉 Das Shirt ist sehr sportlich und könnte wohl, auch vom dünnen und elastischen Material her, auch prima zur nächsten Joggingrunde getragen werden 😉

Frau mit Stillkleid / kleines Schwarzes

Wir bedanken uns herzlich bei Isabelle für die tolle Testmöglichkeit. Schaut doch auch mal rein, wenn Ihr Euch für die schöne Umstands- und Stillmode interessiert.

2 Kommentare zu “Momas.ch – Umstands- und Stillmode für jeden Geschmack

  1. Oh ja… Es kann ganz schön Nerven kosten… Es gibt nur wenig Stillkleidung, die allen Bedürfnissen einer (Neu) Mama gerecht wird… Oftmals bleibt die Optik auf der Strecke… Und wenn die Optik stimmt, war die Funktion nicht wirklich optimal für mich… Danke für die Shop Vorstellung!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s