„Fuchs, du hast das Huhn gestohlen“ (mit Verlosung)

Wir durften kürzlich das Spiel „Fuchs, du hast das Huhn gestohlen“ von Pegasus Spiele testen – ein lustiges Brettspiel für 2-4 Personen ab ca. 5 Jahren, made in Germany. Mit der Schlüsselkette beinhaltet das Spiel auch ein Element, das etwas Fingerspitzengefühl benötigt, aber schwer ist es eigentlich nicht, nur die Maus hat ab und zu noch etwas Mühe mit dem Zielen.

Wie der Name des Spiels bereits verrät, geht es hier um einen frechen Hühnerdieb, der sich im Fuchsbau unter seinesgleichen versteckt. Ziel ist es nun, denjenigen Fuchs zu finden, der das Huhn gestohlen hat. Hinter den Türchen in der Spieleschachtel verstecken sich 16 Füchse, die sich durch Kopf- und Halsbedeckung, Brille etc. voneinander unterscheiden. Das erinnert an das Spiel „Wer ist wer?“, das sicher viele kennen.

Pegasus Spiele - Fuchs, Du hast das Huhn gestohlen - Brettspiel, Detail

Wer findet den Fuchs?

Es geht nun aber erstmal darum, die Füchse sichtbar zu machen. So werden reihum die Türen „rausgeangelt“ und die Füchse herausgenommen. Auf der Rückseite der Türen sind entweder Aufgaben für die Mitspieler abgebildet oder aber „Tierfreunde“. Diese helfen dabei, den richtigen Fuchs zu finden, sobald alle Freunde aufgedeckt wurden. Wer eine Aufgaben-Tür hat, muss diese in der nächsten Runde erfüllen. Das wären z.B. auf einem Bein zu stehen beim Angeln, ein Auge zuzuhalten oder den Schlüssel am langen Ende (roter Ring) zu halten. Diese Aufgaben erschweren natürlich das „Angeln“.

Doch das ist noch nicht alles: während ein Spieler mit Angeln beschäftigt ist, würfelt der nächste Spieler fortwährend und bei jedem Hahn, der gewürfelt wird, darf der Hahn aus Holz auf seiner „Leiter“ eine Stufe weiter rücken. Hat der Hahn die oberste Stufe erreicht und der Spieler die Tür noch nicht geöffnet, hat er Pech gehabt und der nächste Spieler ist an der Reihe.

Pegasus Spiele - Fuchs, Du hast das Huhn gestohlen - Brettspiel, Detail, Kind beim Spielen

Pegasus Spiele - Fuchs, Du hast das Huhn gestohlen - Brettspiel, Detail

Ist der Fuchs entwischt?

Das Spiel endet wenn alle vier Tierfreunde gefunden wurden. Die dazu passenden Hinweiskarten verraten nacheinander mehr über den gesuchten Fuchs. Nun gibt es zwei Möglichkeiten: derjenige, der am Schluss noch einen Fuchs vor sich liegen hat, hat den Dieb gefasst und das Spiel gewonnen. Kein Fuchs mehr liegt auf dem Tisch? Dann hat er sich gut im Fuchsbau versteckt und keiner hat gewonnen. Am besten also gleich noch eine weitere Runde spielen… 😉

Pegasus Spiele - Fuchs, Du hast das Huhn gestohlen - Brettspiel, Kind am SpielenPegasus Spiele - Fuchs, Du hast das Huhn gestohlen - Brettspiel, Detail

Gewinnspiel D-A-CH

Wir dürfen ein Exemplar von „Fuchs, du hast das Huhn gestohlen“ an einen Spielfreund verschenken 🙂

Teilnahmebedingungen

  1. Kommentiert, wer sich über das Spiel freuen würde bei Euch.
  2. Extralose gibt es für’s Liken, Teilen & Freunde markieren unter dem entsprechenden Facebook-Beitrag 🙂
  3. Zudem freue ich mich immer über neue Instagram-Follower ❤ 🙂 Werde auch dort das Gewinnspiel posten und Ihr dürft dort natürlich gerne ebenfalls kommentieren & Freunde markieren…

Der Gewinner wird bis Ende Woche gezogen und per Mail kontaktiert.

Herzlichen Dank an Pegasus für’s zur Verfügung Stellen der Spiele! 🙂

Pegasus Spiele - Fuchs, Du hast das Huhn gestohlen - Brettspiel, Detail

54 Kommentare zu “„Fuchs, du hast das Huhn gestohlen“ (mit Verlosung)

  1. Oh wie toll. War eines unserer Favorits zu Weihnachten . Haben aber uns für ein anderes entschieden. Versuche gern mein Glück für meine Jungs. Vielen Dank für die tolle Chance. Gerne geteilt.

    Gefällt mir

  2. ohhh das Spiel sieht ja nach jeder Menga Spaß aus! Liebend gerne würde ich es für meine Tochter Lisa gewinnen, sie liebt Spiele! 😀 Daumen sind ganz fest gedrückt, auf Facebook gerne geteilt ❤ Danke für die mega Chance 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s