Zwei "Holzwürmer" mit bunten Perlen und Holzscheibchen

Diesen Holzwurm muss man einfach mögen – DIY

Basteln und Werken – das ist etwas, worauf sich mein Mann immer gefreut hat, im Hinblick auf das Grösserwerden unserer Kinder. Ein Werkzeugkasten ist genauso vorhanden wie diverse Gerätschaften und auch ein zusammenklappbarer Werkbank ist letztes Jahr hier eingezogen. Sogar ein tolles Buch mit lauter kreativer Ideen liess er sich letztes Jahr schicken: Made by Papa: 67 geniale Projekte für Väter und Kinder.

Nun scheiterte es leider oft an der Zeit, so dass bisher erst wenige Projekte realisiert wurden, unter anderem zwei wunderschöne Drachen, deren Entstehung ich leider nicht dokumentiert habe und die im Wind irgendwie doch nicht recht steigen konnten.

Holzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIY

Aber ich bin ganz stolz, dass wir heuer dieses kreative Holzwurm-Projekt auf die Reihe gekriegt haben. Die Kinder konnten dabei von Anfang an prima mithelfen. Am 1. Januar machten wir gemeinsam einen Spaziergang durch den Wald und hielten Ausschau nach alten Ästen am Boden. Noch vor Ort sägte der Mann gemeinsam mit dem Grossen mehrere, kleine Holzscheiben, die wir mit nach Hause haben. Für ein anderes Projekt, das ich Euch dann ein ander mal zeige, suchten wir noch Tannenzapfen, Efeu und Moos.

Holzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIY

Zuhause blieb das Material erstmal liegen, aber am vergangenen Sonntag war das Wetter so miesepetrig, dass der Zeitpunkt ideal war, um die Holzwürmer zu basteln.
Jetzt durfte die Maus ran und gemeinsam mit Papa alle Holzscheiben mit Löchern versehen. Aus einem Wollfaden haben wir eine Kordel gedreht und die Maus konnte nun Scheibe für Scheibe und Perle für Perle (Holzperlen, die sie mal zum Geburtstag geschenkt bekam) auffädeln. Am Schluss kamen noch zwei Perlen als Augen dazu (mit Heissleim befestigt), die Kordel wurde zur Zunge und Bäckchen und Mund haben wir mit Holzfarbstift aufgemalt.

Holzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIY

Ein einfaches Projekt, das mit wenig Material und entsprechendem Werkzeug ruckzuck umgesetzt werden kann. Das Schöne dabei ist, dass die Kinder von A-Z wunderbar mit einbezogen werden können und das Sammeln und Sägen im Wald allein schon ein tolles Erlebnis für die ganze Familie war. Und das Resultat kann sich sehen lassen, oder? 🙂

Na, habt Ihr Lust, das Ganze nachzumachen? Falls ja, freuen wir uns, wenn Ihr uns darüber berichtet 😉 Habt Ihr noch Fragen? Dann einfach melden! 🙂

Nochmal kurz die Material-Liste zum Nachmachen:

  • Äste aus dem Wald, Durchmesser ca. 3-4cm
  • Säge (wir haben die EasyCut 12 Akku NanoBlade-Säge von Bosch mitgenommen)
  • Wollfaden
  • Dicke Nadel mit grossem Öhr
  • Holzperlen mit grossen Löchern (ca. 5-6mm)
  • Kleiner Akku-Bohrer
  • Heissleim
  • Malstifte

Viel Spass! 🙂

Holzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIYHolzwurm DIY

Test unterstützt durch Bosch Power Tools

Holzwürmer Pinterest-Foto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s