Shopvorstellung: Drei-Käse-Hoch

Drei-Käse-Hoch ist ein (Online)-Shop mit Läden in Basel CH und Lörrach DE, den ich kürzlich erst entdeckt habe. Geben tut es ihn bereits seit 2012, den Webshop seit 2013. Im Laden in Basel gibt es übrigens eine Spiel- und Stillecke – so wird das Shoppen gleich viel angenehmer.
Angesprochen haben mich Marken wie Aden+Anais, 3Sprouts, Ferm Living und weitere, von denen ich zum Teil selber Produkte habe oder die schon relativ bekannt sind. Weitere Hauptmarken sind z.B. Joolz, Sebra, SkipHop.
OLYMPUS DIGITAL CAMERADaneben vertreibt Drei-Käse-Hoch aber auch eine eigene Marke: Milkii. „Mit unserer Eigenmarke wollen wir hochwertige Qualitätsprodukte zum günstigen Preis anbieten, wie z.B. Swaddles, Nuscheli etc. aus Musselin, Massiv-Holz Möbel oder Design-Melamin-Geschirr (noch ganz neu)“, wie Inhaber David mir erklärte.
Sein Anspruch ist es nicht nur, immer up-to-date zu sein über die neusten Trends und Produkte, sondern auch zu erfahren, welche Wünsche und Bedürfnisse die Eltern haben und entsprechend das Beste für den Shop auszuwählen.
Ein Ziel für die Zukunft ist es, das Kleiderangebot um 200% zu erweitern. Es lohnt sich also, regelmässig in den Shop zu schauen 😉
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Testen durfte ich übrigens neben der Eigenmarke ein paar absolute Neuheiten, welche gerade frisch eingetroffen sind. Zwei Garderobenhaken von Tresixcs, die mit Wandklebern zusammen ganz individuell gestaltet werden können. Von Jack n’Lilly Zahnpflegeprodukte ab dem ersten Zahn bzw. ab 6 Monaten (eine Zahnbürste, Zahnpasta sowie Tüchlein für die Zahn- und Mundpflege). Ein wunderschönes, sehr filigranes Mobile von Flensted, das ich der Baby-Maus über dem Wickeltisch befestigt habe und das sie immer gerne betrachtet. Einen grossen Karabiner für den Kinderwagen, an dem man Taschen o.ä. befestigt werden (den werde ich an unseren Fahrradanhänger machen weil ich dort immer so viel mitschleppe 😉 sowie einen Schlauch mit lustigen Etiketten, die zum Spielen einladen und der ganz einfach über einen abnehmbaren Bügel am Buggy gezogen wird. Der passt bestens an den Buggy, den wir bei der Schwiegermutter haben.
img_7411img_7422OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA
Von Milkii bekam ich eine Decke, diverse Swaddles und Nuscheli sowie eine Nuggikette, die von zahnenden Babys auch in den Mund genommen werden kann. Ich finde es toll, dass Drei-Käse-Hoch eine eigene Marke lanciert hat. Die Decke, Swaddles und Nuscheli sind schön weich und sind mit schönen Motiven bedruckt – ideal also auch zum Verschenken.

img_7410.jpg
Besonders süss fand ich auch den Strampler von „Snoozebaby“ mit den süssen Details (Etiketten, Knopfleiste, Täschchen). Ich rate Euch, ihn sicherheitshalber eine Nummer grösser zu bestellen da er bei der Baby-Maus schon etwas knapp sass 😉

Und nun wünsche ich Euch viel Spass beim Stöbern 🙂 

SSW 35+3 – noch 1 Monat!

Doch noch ein Wochenupdate von mir, eins der letzten wohl (aaaah!!! Wie verrückt), denn in einem Monat wären wir theoretisch so ungefähr am Ziel… ich lasse mich mal überraschen und bitte alle darum, nicht ständig nachzufragen, ob es denn schon da sei 😀 Ihr werdet es früh genug erfahren 😉
Leider heute kein Foto da die vom Shooting immer noch auf sich warten lassen *snief*
Langsam ist alles parat auch wenn ich gerne noch mehr nähen würde, aber ich weiss nicht, ob ich dafür noch Zeit finde, mal sehen… mein Mann schaut sich noch Auto-Prospekte an, der Bezug für den Sitz (C*ybex Sirona) ist gewaschen… es fehlt noch ein Brett für die Badewanne (um das Babybad drauf zu stellen) und ein Regal, das zur Wickelkommode gehört, sollte noch an die Wand, theoretisch… noch zwei Wochen, dann sind Weihnachtsferien! Wahnsinn…

Seele: zwischen freudig, gemütlich und ängstlich  😉
Untersuchungen/Arztbesuche: Die Hebamme war gestern da, meinte ich hätte noch viel Fruchtwasser, Bauchumfang 112cm liegend und ich wurde nochmal am Rücken getapet. Wir haben noch eine Weile übers Stillen gesprochen… Nach Weihnachten kommt sie dann wieder…
Körper: Ja, eben, der untere Rücken beginnt langsam zu schmerzen wenn ich lange sitze… ansonsten alles beim alten mit viel Sodbrennen und durchwachsenen Nächten… den Morgenkaffee habe ich drum gestrichen, ich trinke jetzt nur noch eine Tasse pro Tag unter der Woche…
Errungenschaften: ein Mützchen für’s Baby hab‘ ich noch besorgt, so eins, das auch den Hals abdeckt und heute noch zwei Kuschelhöschen 🙂
Geht gar nicht: Sodbrennen… echt mühsam 😦
Geht gut: mehr Gemütlichkeit, bewusst zwischendurch hinlegen wenn der Bauch hart ist…
Must have: dass das Bauchbaby öfter mal wach ist und rumstrampelt 🙂

Buchrezension: „Babyleicht“ Nähen mit Jersey von Pauline Dohmen

 

Nun liegt das Buch schon eine Weile hier und ich habe es endlich geschafft, ein Schnittmuster daraus zu nähen. Heute Nachmittag ist es entstanden, ein wunderbares Regenbogen-Shirt mit Knopfleiste – für’s Bauchbaby 🙂 Ich bin schwer verliebt, v.a. weil es mir wirklich gut gelungen ist. Weiterlesen

Gewinnspiel: Gutschein für „Fina Malina“

img_8423

Diesen Hoodie musste ich einfach für meine Maus bestellen.

Mittlerweile ist es nun auch schon wieder ein paar Wochen her seit ich das wunderbare, kleine Label „Fina Malina“ entdeckt habe, einer Schweizer Näherin und Mama zweier Kinder. Seit 2014 näht Melanie Wolf mit Begeisterung und ganz viel Liebe (das sieht man sofort, wenn man sich Ihre Werke anschaut) farbenfrohe und bequeme Kinderkleidung für ihren Laden in Niedergösgen und ihren Onlineshop.
Bei Fina Malina erhält man alles, was das Herz begehrt: von Babybodys über Ballonkleidchen und Unterwäsche bis zu Hoodies für etwas grössere Kinder, es hat für jedes Alter etwas dabei. Natürlich macht sich Melanie Wolf auch Gedanken über die Kleidungsstücke, die sie kreiert, sei es die Kombination von Stoffen und Farben oder auch die Details wie Schleifen, Knöpfe und Bänder, welche den schönen Kleidern noch den letzten „Schliff“ geben. Auch Accessoires wie Stulpen, Mützen und Halstücher näht Melanie Wolf.
Ein Wort zur Qualität: Melanie Wolf verwendet nur hochwertige europäische Stoffe und Bio-Stoffe aus Schweden, Finnland, Dänemark, Deutschland etc., garantiert ohne Chemie – so dass man lange Freude an den Kleidern hat. „Vor allem bei der Babymode ist die Qualität der Stoffe so wichtig“, schreibt die Näherin auf ihrer Website.

 

Aber schaut selber mal rein! 🙂
img_8458Ich konnte auf jeden Fall nicht widerstehen und bestellte für die Maus einen hübschen Hoodie für die kühlere Jahreszeit. Als er ankam, habe ich mich gleich nochmal in den tollen Kapuzenpulli verliebt – wirklich wunderschön und natürlich einwandfrei genäht (so wie es bei mir NIE aussieht! :D). Ja, obwohl ich selber auch gern nähe, kann ich bei solchen Sachen nicht widerstehen, da ich es selber nicht so gut kann und auch viel zu viel Zeit dafür brauche… als Dank für meine Bestellung erhielt ich für Euch einen Gutschein im Wert von CHF 30.- Der Gewinner darf sich also etwas Hübsches nach Wahl aus dem Shop aussuchen und erhält nach der Auslosung einen Gutscheincode, den er für seine Einkäufe verwenden darf. ACHTUNG: Fina Malina verschickt nur in die Schweiz!

Um teilzunehmen (nur mit Adresse in der CH möglich), kommentiert bitte hier oder unter dem entsprechenden Facebook-Beitrag damit, was Ihr Euch im Shop bestellen würdet. Schenkt Mama mal 2 und Fina Malina auf Facebook ein Like, teilt den Beitrag oder taggt Eure Freunde.
Der Gewinner wird Ende Woche gezogen und auf Facebook bekannt gegeben. Wenn Ihr hier kommentiert, schaut, dass Ihr auch eine Mailadresse angibt, damit ich Euch erreichen kann. Viel Glück!!! 🙂

img_8460

Vielen Dank an Fina Malina für die tolle Möglichkeit! 🙂

 

Gewinne 4 Styles von Smafolk!

smafolk2Mittlerweile wisst Ihr ja sicher, wie sehr ich bunte Kinderkleidung mag, v.a. wenn sie aus Skandinavien kommt, oder, genauer: Dänemark. So zog hier von Smafolk, einer der bekanntesten Marken aus dem Norden, schon einiges ein. Das Key-Design sind die Äpfelchen, die auf vielen Teilen zu sehen sind, mal grösser, mal kleiner. Mit jeder Saison wechseln die Designs und Farben. Oft sind es Tiermotive, aktuell z.B. Pinguine, Füchse, Hasen, Waschbären etc. Auch spezielle, weihnachtlich-winterliche Designs sind im Moment erhältlich.
Mit seiner Kleidung stattet Smafolk Babys und Kinder von Kopf bis Fuss aus. Von Bodys, Socken und Unterwäsche über bequeme Hosen, Pullover und Kleidchen bis zu qualitativ hochwertiger Outdoor-Bekleidung wie Matschhosen, Winterjacken und -overalls, Handschuhe und Mützen. Für die Maus habe ich mal eine gefütterte Winterjacke im Ausverkauf ergattert. Die war wirklich prima und ich hab‘ sie ihr noch angezogen als sie ihr nur noch knapp über den Bauch reichte, einfach weil ich sie so schön fand *lach*. Gut, kann das Bauch-Mäuschen die Jacke irgendwann auch anziehen 😉
Apropos Baby: es gibt auch tolle Accessoires für die Kleinsten im Apfeldesign: Nestchen, Bettumrandungen, Waschlappen, Decken, Kissen und sogar Regenabdeckungen für den Kinderwagen.
Für meine Kinder habe ich auch etwas ausgesucht. Für den Grossen eine bequeme Hose mit Krokodilen (geht als Pyjama aber auch gut z.B. unter den Skianzug) und einen Pullover mit Schneemännern – passend jetzt für den Winter 😉 Für die Maus gab es ein schönes Kleidchen und ein Badehosen-Set mit pinken Äpfelchen (siehe Foto weiter oben).

Am besten überzeugt Ihr Euch selber von der Qualität und Vielfalt, die Smafolk zu bieten hat. Da Smafolk so lieb war, vier tolle Styles für uns zusammen zu stellen, habt Ihr die Chance, eines dieser vier Sets zu gewinnen 🙂 Wir haben zwei Mädchen- und zwei Jungssets in den Grössen 74 bzw. 98-104. Ich hoffe, dass somit für jeden etwas dabei ist 😉 Ich möchte dieses Gewinnspiel gerne für alle offen halten, bitte die Gewinner jedoch, im Voraus für das Porto aufzukommen, solltet Ihr nicht in Abholnähe wohnen… Sonst wird es für mich zu teuer mit Versand ins Ausland. Teilnehmen könnt Ihr dieses Mal hier auf dem Blog (sh unten). Ich freue mich, wenn Ihr den Beitrag für Extra-Lose in den sozialen Medien fleissig teilt und Eure Freunde taggt. Die Gewinner werden am Sonntag gezogen und auf Facebook bekannt gegeben. Vergesst nicht, falls Ihr hier kommentiert, Eure Mailadresse anzugeben.
Und hier kommen die Styles 🙂 Trommelwirbel…
OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir bedanken uns herzlich bei Smafolk für die tolle Zusammenarbeit und das zur Verfügung Stellen der wunderschönen Styles!

Mit einem Klick auf den folgenden Link könnt Ihr teilnehmen. Folgt einfach den einzelnen Schritten, es gibt für jeden ein Extralos. Vergesst auch nicht, hier auf dem Blog mit Eurem Wunsch-Set zu kommentieren! Wichtig wären auch das Liken von Mama mal 2 so wie Smafolk und für weitere Extralose Teilen/Taggen auf Facebook 😉
Wie oben erwähnt bezahlt Ihr nur im Voraus das Porto für den Versand (aus CH oder AT), da es für mich sonst zu teuer wird, 4 Pakete zu verschicken… Viel Glück! 🙂

–> a Rafflecopter giveaway <–