Wanderung zum Wildschloss Liechtenstein

Wochenende in Bildern

Heute mal auf dem Blog weil es soooo viele Fotos sind 🙂 Das Wochenende beginnt hier ja meistens am Freitagnachmittag. Da ich gleich zwei Besucher hier hatte und sich noch weitere Kinder dazugesellten, war es sehr chaotisch mit insgesamt 9 Kindern, die hier zeitweise alle herumwuselten 😀 Aber ich mag‘ das ja eigentlich, solange keiner schreit 😉 Weiterlesen

Twistshake neu bei Nikimo.ch (mit Verlosung)

Über Nikimo.ch habt Ihr bei mir schon öfter gelesen. Der Schweizer Online-Shop, den die liebe Nicole Bürkli aufgebaut hat, überzeugt mit einem tollen, stets aktuellen Sortiment an cooler Kinderkleidung, Accessoires, Spielsachen und vielem mehr. Heute geht es um die Shop-Kategorie „Essen & Trinken“, in die man unbedingt einen Blick werfen sollte. Ich verspreche, man wird mehrfach fündig! 😉 Weiterlesen

Brief an meine schwangere Freundin

Liebe… (Name ist mir bekannt 😀 ;))

Nur die eigenen positiven Schwangerschaftstests haben mich mehr gefreut als der Moment, in dem Du mir mitgeteilt hast, dass Du ein Baby bekommst. Ich war überwältigt und wahnsinnig aufgeregt. Ich hätte die ganze Welt umarmen können. Ich habe mich so sehr gefreut. Weiterlesen

Sündig-süsse Schoko-Cookies

Schoko-Cookies Pinterest

 

Letzten Sonntag haben wir zum zweiten Mal diese leckeren Schoko-Cookies gebacken, die aussen leicht knusprig sind, im Innern aber noch schön fluffig, ja sogar mit noch flüssigem Schokoladenkern. Da ich nach dem Rezept gefragt habe, teile ich es hier gerne. Es ist wirklich simpel und schnell 🙂 Weiterlesen

Von Wackelzähnen, Schulnoten & Seelensturm (Achtung, lang!)

Es wird kalt, sehr kalt. Minusgrade, auch tagsüber, sind für nächste Woche angesagt. So kalt war es zuletzt an einem Jahresanfang, an den ich mich, so gut es geht, versuche, nicht zu erinnern. Aber an die Kälte erinnere ich mich gerne, weil sie so passend war… Weiterlesen

Hört auf, Eure Kinder zu vergleichen

Ich weiss, beim 1. Kind habe ich es auch getan, aber mittlerweile nervt es mich nur noch. Ich bin zwangsläufig in vielen Mama-Gruppen auf dem Gesichtsbuch und meine Timeline ist irgendwie ständig voll von Beiträgen, die irgendwelche Fragen beinhalten mit „wann„, „wie viel„, „wie alt“ etc. Weiterlesen

Babybücher auf dem Boden ausgelegt

Buchtipps für die Kleinsten

Das Interesse für Bücher und für’s Lesen beginnt schon früh. Mit ungefähr 11 Monaten begann das beim Mäuschen. Von selber setzte sie sich hin, wenn Bücher oder Zeitschriften am Boden lagen oder holte sie aus dem Regal und blätterte diese durch und zwar nicht ruppig, sondern sorgfältig. Da ihr das Blättern bei dünnen Seiten noch schwer fällt, wusste ich, dass es Zeit war für Babybücher mit wenigen, dickeren Seiten. Weiterlesen