Inne halten & besinnen…

Noch wenige Wochen bis zu den Sommerferien und ich sehe endlich ein Licht am Ende des Tunnels. Die letzten Wochen waren aufreibend, in verschiedener Hinsicht. Erstens hatte ich ständig Termine, Arbeit, Besuch oder sonst wie zu tun und sah den Wald vor lauter Bäumen nicht. Zweitens waren die Kinder – jedes auf seine Art – anstrengend. Weiterlesen

(ü)be(r)standen!

Wow, ich habe eine ganze Nacht und einen ganzen Tag ohne meinen Sohn zugebracht. Mama und Sohn sind wohlauf! Der Kleine war bei seiner Nana sehr brav und hatte eine gute Nacht (die er zwar mehr oder weniger im Bett der Nana verbrachte, aber das macht ja nix). Weiterlesen