Ein neuer Flitzer für den Grossen

Vor 2 Jahren haben unsere Kids ihre ersten Scooter von Micro bekommen – und waren mehr als happy damit. Viele Kilometer haben sie mit den dreirädrigen Rollern hinter sich gebracht und sind ungeheuer schnell sehr sicher damit geworden. So sind sie teils mit einer Geschwindigkeit unterwegs, die mich fürchtet 😀 Stürze gab es aber kaum und wenn dann nur wenn sie miteinander kollidierten. Auch die Maus, die ansonsten eher etwas holprig unterwegs ist, beherrscht ihren Scooter super.
Entgegen meiner Erwartungen, dass die Scooter wegen der nicht gerade sorgfältigen Art meiner Kinder wahrscheinlich rasch nicht mehr intakt sein würden, hielten sie bis heute. Lediglich die Bremse brach beim kleineren Modell ab, das passierte aber bei einem Zusammenstoss oder einer sonstigen äusseren „Gewalt“einwirkung, so genau weiss ich es nicht mehr, aber man kann sie problemlos ersetzen lassen 🙂 Beim grösseren, blauen Modell unseres Sohnes ist die Bremse bereits nicht mehr aus Plastik und hält deshalb sicher besser den Widrigkeiten stand 😉 Kinder sind ja meiner Meinung nach die besten Produkttester weil sie sie eben wirklich nutzen, in allen möglichen und unmöglichen und nicht dafür vorhergesehenen Variationen *lach*

P2260521.jpg

Nun fuhren meine Kinder gut 2 Jahre lang bestens mit den Scootern, der Grosse auch zur Schule und zurück und auch auf im Skaterpark waren wir schon oft, aber der Grosse, der seit August letzten Jahres ja ein Schulkind ist, kam immer mal wieder betrübt nach Hause und berichtete, dass ihn die anderen auslachten weil er noch einen dreirädrigen Scooter fahre, was offenbar für einen 6-Jährigen nicht mehr „cool“ ist. Wir machten uns also Gedanken darüber, im Frühjahr zu wechseln und da wir von der Qualität von Micro so begeistert waren, durfte er sich ein neues Modell aussuchen und er entschied sich für den speed+ pattern black“ aus Alu mit Schock absorbierenden Rollen und in Silikon gelagerten Kugellager, die für eine leicht stossdämpfende Wirkung sorgen.
OLYMPUS DIGITAL CAMERAAls der innerhalb kürzester Zeit hier eintraf, glänzend, bunt, sogar mit einem Ständer, war der Grosse hell begeistert. Ich drehte bald mit ihm die erste Runde durch’s Dorf und es rollte wie von selbst 😉 Nur mit dem neuen Anspruch an sein Gleichgewicht mit den zwei Rädern musste er sich noch gewöhnen. Das tat er aber schnell. Er meinte, dass das Lenken so ein bisschen anders wäre. Aber heute fährt er damit problemlos und stolz zur Schule und berichtete nie mehr davon, dass er ausgelacht werde 😉 Nur die Maus war ziemlich enttäuscht, dass sie „nur“ den alten Scooter ihres Bruders erbte, der zwar blau ist (momentan ihre Lieblingsfarbe) und zudem höhenverstellbar, aber halt nicht so cool wie die Modelle für grosse Mädels ab 5 Jahren (und so alt ist sie ja auch schon ;). Ich denke, dass wir da bei ihr spätestens auf den Schulanfang im nächsten Jahr hin auch wechseln werden. Den Kindergartenweg sollen die Mäuse noch zu Fuss machen, was ich auch voll unterstütze.
Der speed+, den der Grosse nun fährt, hat knapp 4kg und der Lenker kann auf zwei Höhen verstellt werden. Dass er bis 100kg belastbar ist, finde ich persönlich ja mal ganz grossartig, denn wer weiss, ob ich nicht auch mal ein paar Runden damit drehen will 😉 Geeignet ist er auf jeden Fall ab 5 Jahren und als Zubehör kann man einen Trageriemen bestellen. Die Haltegriffe sind einklappbar. Der Riemen wäre für uns bei der Maus noch praktisch gewesen, da sie beim Spazieren zwischendurch auch gerne ein Stück zu Fuss lief. Aber nun schaut Euch die Fotos mal an 🙂

Ein paar Sicherheitsregeln:

  • Kluge Köpfe schützen sich – Helm anziehen
  • Barfuss im Sommer? Bitte nicht auf dem Scooter!
  • Bei Schnee & Regen lieber zu Fuss gehen
  • Den Fussgängerstreifen bitte zu Fuss und nicht rollend überqueren
  • Obacht bei Tramschienen

Schaut Euch doch mal das Sortiment von micro an, es gibt für jedes Alter, schon für die ganz Kleinen, geeignete Produkte, die halten, was sie versprechen. So zumindest unsere Erfahrung. Lieben Eure Kinder das Scooterfahren auch so?

Wir bedanken uns herzlich bei micro für die tolle Zusammenarbeit!

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s