Zurück zu mir

Ich wende seit Wochen erfolgreich einen simplen Trick an, um endlich wieder eine Handtasche mit mir rumschleppen zu können: Ich lasse die Wickeltasche im Auto. Und fand dabei heraus, dass ich sie eh kaum brauche. Sie dient nun stationär als Lager für Windeln, Essbares und was auch immer sich dort drin befinden mag. Nachdem meine vor bald einem Jahr(?) gekaufte, praktisch in der Grösse und mit einem einzigen Henkel, mit dessen Hilfe man sie auf der Schulter tragen kann, Handtasche von H&M gestern leider kaputt ging, fand ich zurück zu meiner ehemaligen Business-Handtasche, die ich in Japan gekauft habe, genauer in Shizuoka, wo ich meinen Mann richtig kennen und lieben lernte und an der immer noch das worldskills-Maskottchen von damals baumelt. Für Leder-Longchamp, Chanel oder Louis Vuitton ist mir das Leben mit Kindern dann doch zu schmuddelig und schmutzig, schliesslich trage ich dauernd Fläschchen in der Tasche, die ständig auslaufen. Und da die restlichen Taschen aus meinem Fundus zu mini waren, musste es eben die Business-Bag sein. Darin befanden sich immer noch das Aufnahmegerät und der Badge für die Firma sowie der gesternte Pass meiner Mama, den ich nun also wieder mit mir rumtrage. Auch schön. Das Aufnahmegerät schleppe ich aber nur mit wenn ich es für ein Interview brauche. Da ich ja jetzt wieder vermehrt arbeite(n will), passt die Tasche gut. Mal sehen ob sie auch so praktisch ist. Vlt muss ich dann doch noch eine neue besorgen weil diese hier schwerer und grösser, klobiger als das H&M-Modell ist und zwei Henkel hat, die man nicht über die Schulter bringt. Mal sehen. Auf jeden Fall bin ich stolz. Die Wickeltasche ist ja nicht hässlich aber eben auch nicht sonderlich schön und schon sehr gross und bevor ich ein weiteres Modell, dass schön aber teuer ist, kaufe, eben… sh. oben. Jetzt muss ich nicht mehr neidvoll auf die Handbag-Mamas schauen. Nur eben die It Bag, die muss noch warten bis die Kinder grösser sind 😀 Wenn sie dann noch in ist… aber ich schätze Chanel und LV kommen nie aus der Mode 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s