Mein Supermarkt/Paketdienst

Ich schreibe, um hier werbefrei zu bleiben, „Supermarkt“ im Titel. Eigentlich ist es ein A*DEG. Gleich über der Grenze in AT. Und ich gehe dort ein und aus, regelmässig, seit diese Fililale den Dienst „Grenzpaket“ führt. Wir Liechtensteinschweizer sind ja arg benachteiligt im Postverkehr mit dem Ausland. Wollen wir etwas über die Grenzen schicken, zahlen wird mordsmässig Porto. Empfangen wir etwas von ennet der Grenze, zahlen wir mordsmässig Zoll. Je teurer die Ware, desto höher der Zoll. Ergo: es lohnte sich bis zur Entdeckung von Grenzpaket nicht, Waren im Ausland zu kaufen. Ich habe es dann nur selten getan und die Adresse meiner Kollegin in Feldkirch benutzt. Da sie aber zur Postzustellungszeit arbeitet und ennet der Grenze das Milchfach nicht existiert, Pakete also in aller Regel abgeholt werden müssen, tat ich ihr die Mühe nicht gern an. So, ein Segen dann die Entdeckung von Grenzpaket! Unterdessen muss ich aber anmerken, dass die Schweiz in Sachen Produkte/Onlineshopping aufgerüstet hat und ist etwas auch hierzulande erhältlich, bestelle ich nicht extra im Ausland. Bin nämlich ein Verfechter von Hier-Geld-verdienen-hier-Geld-ausgeben. Aber: ich teste Tragetücher. Oft. Und ich tausche und verkaufe manchmal privat Tragetücher. Und die kommen/gehen oft ins Ausland, Deutschland, EU, USA. Ich mute hier also niemandem zu, mir für horrendes Porto ein Tuch zu schicken, bzw. sich entsprechend eins schicken zu lassen und dann Zoll zu riskieren. Und der langen Rede kurzer Sinn: A*DEG war meine Rettung, zumal ich vor rund 2 Jahren noch im grenznahen Schaanwald/FL wohnte.
Und was das für ein Laden ist! Nach kurzer Zeit wurde ich namentlich begrüsst. Meine Kinder, waren sie dabei, bekamen vom Chef stets ein Päckli Fizzers in die Hand. Ja, das ist noch ein Dorflädeli, wie man es sich nur wünschen kann! Persönlich, zuvorkommend, nächstenlieb! Ich gehe immer wieder gern hin. Meine Pakete hat der Chef stets griffbereit gelagert (Stammkundenbonus?) oder legt sich mächtig ins Zeug wenn mal was nicht auffindbar ist oder wenn der Versand (ja, natürlich kann ich von da auch versenden – klasse, oder?) stockte. Erstattete umgehend den Kaufbetrag als eins gar nicht auftauchte (erst später, unter dummerweise falschem Namen – nicht seine Schuld! Geld habe ich natürlich wieder zurückbezahlt). Ich habe den Eindruck, wir hätten schon zusammen Rösser gestohlen (so sagt man hier) und meist treffen wir uns wenige 100m weiter wieder an der Tanke, bei der ich bei Gelegenheit meist noch Diesel ins Auto lasse (ja, da mache ich dann doch eine Ausnahme weil es einfach doof wäre, den fast doppelt so teuer im Inland zu kaufen). An der Tanke trinkt er meist Kaffee mit dem Tankstellenwart (heisst das so?). Natürlich kaufe ich auch im A*DEG oft was ein: Ein Pixie für die Kids, Obst, Brot oder Stullen für die Kids, mal ’ne Milch, eine Flasche Wasser, eine Zeitschrift, den Rauch-Grün-(Eis)tee oder was halt sonst grad so fehlt. Nur keinen Grosseinkauf, kein Fleisch in rauhen Mengen oder so wie viele andere. Ich hoffe ja, dass der Chef (und das ebenso freundliche Personal) an den Paketdienstleistungen auch was verdient und nicht nur an meinen Nebeneinkäufen… sonst hätte ich ein schlechtes Gewissen. Denn so viel Freundlichkeit wird einem heutzutage in Läden leider nur noch selten zuteil. Ein Hoch auf diesen Laden an der Liechtensteiner Str. 101 in Feldkirch! 🙂

Übrigens, in Zeiten, in denen ich 2x wöchentlich im Laden stand, habe ich mich schon gewundert, ob die mich für verrückt/kaufsüchtig halten oder ob sie in den Pausen Geschichten darüber erfinden, welchen Handel ich hier betreibe (Schmuggelware? Erotisches Spielzeug?)
Ähnliches vermutet wohl mein Mann, der mir ständig die Fusion mit einem Grosstransportunternehmen unterstellt 😀 Aber der Tuchmarkt stockt gerade extrem, werde wohl in Zukunft nicht mehr so oft im A*DEG verkehren. Schade eigentlich…

IMG_3429

Nicht Zalando, Artipoppe – hier schreien nur ATTAs 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s